Waldmeister-Sirup – Woodruff-Syrup


1 großes Bund Waldmeister zusammenbinden (wie für Bowle)
Waschen , abtropfen lassen und in ein großes/ hohes Gefäß geben

Übergießen mit
1 kg Zucker
20 gr Zitronensäure
1 Liter kochendem Wasser

dann umrühren bis der Zucker weitgehend aufgelöst ist.

1 – 2 Tage zugedeckt stehen gelassen Dann abseihen, nochmals aufkochen und abfüllen.
Angebrochene Flaschen im Kühlschrank aufbewahren.

Statt Waldmeister kann man auch Kräuter nehmen, ich habe z.B. auch schon Basilikumsirup gemacht (schmeckt lecker zusammen mit Sekt) oder einen Sirup aus verschiedenen Kräutern, z.B. Thymian, Salbei, Zitronenmelisse, Minze, Rosmarin

1 big bunch of woodruff
Wash, drain and place in a large / tall vessel

then fill in

1 kg sugar
20 grams of citric acid
1 liter of boiling water

and then mix until the sugar is disolved.

Leave it there for 1 – 2 days and then strain, boil again and fill into a bottle.
Refrigerate after opening.

In place of woodruff you can also use herbs, I have already made basil syrup (tastes very good with champagne) or a syrup made of various herbs, such as thyme, sage, lemon balm, mint, rosemary

Comments are closed.