Plaisir d’Automne – Garden Visits & Shabby Chic

Ich hatte das Glück, nach unserem Herbstkranzbinden bei einer Freundin in Rheinhessen übernachten zu können. Nach einem leckeren Frühstück machten wir einen kleinen Rundgang  ihren zauberhaften Garten.

Danach fuhren wir alle gemeinsam nach Wölstein,  um den herrlichen Herbstgarten der Familie Menzel zu besuchen. Bereits bei meinem ersten Besuch während der Tage der Offenen Gärten in Rheinhessen im Frühsommer hat mir dieser Garten sehr gut gefallen, aber jetzt im Herbst wurde das sogar noch übertroffen.

Von Wöllstein aus fuhren wir zu einer „Geheimadresse“ – so nennt Heidi Feickert in 67823 Unkenbach ihren Floh- und Antikmarkt.
Hier konnten wir nach Herzenslust stöbern, das Angebot war einfach überwältigend und lässt das Herz eines jeden Shabby-Liebhabers höher schlagen. Der Hof-Flohmarkt findet wohl regelmäßig statt, allerdings soll nun in den Wintermonaten eine Pause sein.

Zum Abschluss unseres herrlichen Ausfluges fuhren wir noch zum Kaffeetrinken und Stöbern in ein sehr schönes Gartencenter in Wöllstein.

This post is about a beautiful day with my garden friends: we visited two lovely gardens and went shopping at a fleamarket. Sorry for not translating everything – I am very busy at the moment.

11 comments to Plaisir d’Automne – Garden Visits & Shabby Chic

  • vous avez dû passer de supers moments ! le jardin est trés beau et la brocante une caverne d’Ali Baba !
    A bientôt

  • Hallo Monika,

    der Flohmarkt ist ja überwältigend. Da könnte ich schon einiges Geld dalassen.
    Den Garten Menzel habe ich/wir im Sommer kennengelernt. Da war er überwältigend. Es ist immer interessant einen Garten zu unterschiedlichen Jahreszeiten zu sehen. Obwohl in den gleichen Jahreszeiten schaut ein Garten auch immer unterschiedlich aus – wetterbedingt, gärtnerbedingt (neue Pflanzen, Einjährige, die mal aufgehen und mal nicht) usw. usw.

    Liebe Grüße
    Braunelle

  • Feuilleter le livre de l’automne sur ton blog est un enchantement …
    Tes images ont un charme fou, il s’en dégagent un vrai bonheur …
    Gros bisous
    Marie-Ange

  • Wie immer – großartige Blder – und auch ärgere mich wie Chalisa nicht gekonnt zu haben! Denn der „Hofflohmarkt wäre genau das Richtige für mich gewesen.. 🙂
    Danke, dass Du uns mitgenommen hast 🙂
    HG
    Birgit

  • Liebe Monika,
    Deine Posts faszinieren immer wieder –
    nur:
    wir haben uns doch vorgenommen, auf unsere Linie zu achten …
    Gib uns einen Tip (p?), wie man das angesichts solcher Köstlichkeiten macht.
    Liebe Grüße
    M&W

  • Heureusement que c’est loin de chez moi, je me ruinerais avec tous ces zincs 😉 !!!

  • Hallo Monika,
    ich konnte ja leider bei dem Ausflug nicht dabei sein und beim Anblick Deiner Bilder vom Flohmarkt bedauere ich das sehr! Ich hoffe dann diesbezüglich mal auf einen Besuch im nächsten Jahr. 🙂
    Den Wöllsteiner Staudengarten habe ich mittlerweile auch schon zu verschiedenen Jahreszeiten besucht, aber den Herbstgarten finde ich nach wie vor am Schönsten. Du hast sein Farbfeuerwerk wunderbar getroffen. Vielen Dank für die stimmungsvollen Bilder!
    Liebe Grüße
    Petra Michaela

  • Lis

    Umfall!!!!!!!!!! Jetzt musste ich mir glatt noch eine Tasse Kaffee an den PC holen, denn hier werde ich wohl noch eine Weile sitzen bis ich alles haarscharf angeschaut habe.:-)
    Der Flohmarkt ist ja der absolute Hammer, da würde ich glatt in einen Kaufrausch fallen. Aber auch der Garten von Familie Menzel ist eine Wucht, der muss ja riesengroß sein!
    Danke dass du uns immer an deinen Unternehmungen teilhaben lässt und seit ich einen größeren Arbeitsspeicher habe, kann ich mir deinen Blog auch immer ohne ruckeln anschauen, lol

    LG Lis

  • As usual you have so many lovely photos of the gardens you visited. I always enjoy looking at all of the pictures, both sweeping views across the garden, and the little closeups of good combinations. I particularly enjoyed all of the foliage combinations in the one garden, and the interesting Heuchera leaves. It’s also interesting to see how they planned the garden, with the central pathways, and the full garden beds.

  • Country Charme

    P.S. Natürlich sind auch die Flohmarkt Bilder verlockend. Aber ich habe mir vorgenommen, eine Weile NICHTS mehr nach Hause zu schleppen!
    Christel

  • Country Charme

    Guten Abend Monika, ein wunderschöner Garten, liebevoll gestaltet und bepflanzt und wieder einmal zauberhaft fotografiert. Das war jetzt ein schönes Betthupferl!
    LG
    Christel