Garden Trip to Alsace, Franche Comté and Vosges – Gartenreise durch Elsass, Franche Comté und Vogesen 1 (Ambiance Jardin)

Ambiance Jardin – Pierrettes Garten in Diebolsheim (Elsass)

Das erste Ziel unserer diesjährigen Reise war Pierrettes wunderschöner Garten in Diebolsheim, einem Dorf im Elsass auf halber Strecke zwischen Strasbourg und Colmar.
Trotz strömendem Regen haben wir den Rundgang durch den herrlichen Garten sehr genossen und wurden danach noch mit einem leckeren Frühstück verwöhnt.
Our first garden was “Ambiance Jardin“, Pierrette’s beautiful garden in Diebolsheim, an alsacian village halfway between Strasbourg and Colmar. It was raining very heavy during our visit, but we enjoyed the garden all the same. Then we had a very yummy breakfast in the lovely decorated living room of Pierrette’s guesthouse.


Liebe Pierrette und Jean-Luc, ganz herzlichen Dank für Eure Gastfreundschaft!
Dear Pierrette and Jean-Luc, thank you so much for your hospitality!


****

Teil 2

10 comments to Garden Trip to Alsace, Franche Comté and Vosges – Gartenreise durch Elsass, Franche Comté und Vogesen 1 (Ambiance Jardin)

  • Quelles jolies photos ! j’ai déjà visité ce jardin il y a plusieurs années, mais ce beau reportage me donne envie d’y retourner !
    Merci Monika…

  • Liebe Monika,

    seit einigen Tagen hat sich solch ein Gedanke in meinem Köpfchen fest gesetzt.
    Hab schon so viel tolles über diese Reisen gehört, das ich da unbedingt mal dabei sein
    möcht.
    Und besonders der Elsaß hat es mir angetan.
    Deine Fotos sind die reinste Augenweide.
    Weiß garnicht, wo ich zuerst hinschauen soll.
    Tja, der Regen hätte mir auch nichts ausgemacht.
    Das nimmt man gern in Kauf für solch wunderschöne Eindrücke.
    Einfach Traumhaft schön.
    Bei solch einem Anwesen bräucht ich kein anderes Paradies mehr.
    So viel Liebe steckt darin.
    Dank dir für die herrlichen Einblicke in diesen Garten und gerade weil es auch geregnet hat,
    find ich , strahlen die Fotos noch mehr hervor.
    So, nun hast du mich endgültig damit angesteckt und ich durchforste das Net.

    Liebe Grüße,
    Moni

    PS :

    der Song ist von ZAZ und heißt La pluie.
    Bekannt ist die Gruppe durch ihren Song Je Veux geworden.
    Unglaublich tolle Songs auf der CD.
    Da ich ein absoluter Frankreichfan bin, musste sie mit zu meiner Sammlung ;0)

  • Wunderschoene Fotos, really stunning! Die reinste Gartenpoesie!
    Ein wahrlich zauberhafter blog!

    Herzlichen Gruss aus dem Périgord,
    karin

  • Anne, Du hast alles schon gesagt…..das “Einfangen der Stimmung” im wundervollen Ambiente bei Pierette ist Euch beiden ganz wunderbar gelungen.
    Ein großes Dankeschön dafür!
    HG
    Birgit

  • Wunderschöne Eindrücke hast du aus dem Elsaß mitgebracht!
    Bei deinen Bildern kann/muss man immer ganz lange gucken, bis man alles entdeckt hat. :)
    Deine Bilder und überhaupt dein Blog gefallen mir sehr!

    In deinem Kommentar fragt du nach meinem Rezept für Holunderblütengelee.
    Ca. 10 Holunderblüten, 1 Zitrone in Scheiben – in 1 l kaltes Wasser geben und 24 h stehen lassen.
    Über einem Leinentuch abseihen, mit Gelierzucker aufkochen (500g 2:1 / 750 ml Flüssigkeit)
    Bei uns (BW) blüht der Holunder noch (an allen Ecken). Meinen hab ich – weit weg von der Straße – im Wald geholt.

    liebe Grüße
    johanna :)

  • Liebe Monika,
    Tausend Mal Danke für solch eine schöne Reportage, deine Bilder sind wunderbar und man kann die “ambiance” fühlen, Anne hat das so schön gesagt, herzlichen Dank !
    Ja, liebe Anne ich habe dich gelesen….keine Angst….ich halte meine Hilfen warm :-) ) Ich freue mich auf die Fortsetzung und auf Herbst.
    Es ist so schön euch zu kennen !
    Liebste Grüsse,
    P.

  • Wunderschön! Ich beneide euch um diese schöne Reise, und dass es geregnet hat, ist völlig wurscht, schön wars trotzdem!

    Al

  • Danke liebe Monika!!!

    Wieder hast Du uns wundervolle Momente eingefangen, es ist als wäre man dabei gewesen!!

    Ganz liebe Grüße
    Irène

  • Habe das Glück,

    wieder mal sagen zu können: Ich war dabei!

    Wieder mal hast du, liebe Moni ganz hervorragend die Stimmung des Gartens von Pierrette und Sean-Luc eingefangen. An diesem regnerischen Morgen war sie ganz besonders,

    wieder mal!

    Liebe Pierrette, falls du das auch liest: halte dir deine Hilfen “warm” – sie haben dich gut vetreten und uns charmant das leckere Frühstück serviert.
    Mit dir treffen wir uns ja später noch ;o) Wenn Moni oder Andreas die restlichen Bilder gesichtet haben. Das kann noch ein bisschen dauern, denn die beiden hatten sehr oft die Fotoapparate für äußerst lohnende Objekte zur Hand …
    Das heißt: man kann sich schon auf die Fortsetzung freuen!

    Liebe Grüße und danke für alles,
    Anne

  • I like the little scenes tht they have set up around the garden, from the moss covered table and chair, to the collections of pot, to the picturesque shed.

    Even the way they mixed the green shapes is interesting, like the rounded clipped balls under the weeping tree with long branches.