Spring Flowers & Doll’s Houses – Frühlingsblumen und Puppenhäuser

Am vergangenen Samstag war ich wieder einmal in dem schönen kleinen Blumenladen um die Ecke. Diesmal gab es dort eine kleine Ausstellung mit wunderschönen Puppenhausmöbeln zu bewundern, die die Ladenbesitzerin sammelt.
Last saturday I visited the small flower shop around the corner. This time there was an exhibition of beautiful doll’s house furniture. The owner told me that she has an even  bigger collection at home.

9 comments to Spring Flowers & Doll’s Houses – Frühlingsblumen und Puppenhäuser

  • Liebe Monika,

    Your flower photos are so colourfull, sooo beautiful!!
    Doll house`s furnitures are amazing!! Especially kitchen!!:))

    Have a nice week, my friend!♥

  • Lis

    Hach, da komme ich richtig ins schwärmen! Die Mischung der Puppen mit den Blumen ist auch wirklich nicht alltäglich, dafür um so reizvoller!

    LG Lis

  • Liebe Monika,

    befindet sich der „Blumenladen um die Ecke“ vielleicht in Biebrich?
    Die Idee finde ich sehr schön, da ich auch ein großer Fan von Puppenhäusern und -möbeln bin!
    Das Blumenangebot scheint ebenfalls sehr groß zu sein. Wirklich sehr schön!

    Den Beitrag von Tongeren fand ich auch sehr interessant. Ich kann nachvollziehen, dass einen das Riesenangebot förmlich erschlägt!

    Liebe Grüße
    Ilse

    P.S.: Glückwünsche zum neuen Laptop! 😉

  • Da sind ja hübsche Stücke dabei und zwischen Blumen kommen sie bestimmt gut zur Geltung.

    Viele Grüße
    Margrit

  • What an interesting flower shop!

  • Das sieht wirklich sehr hübsch aus.
    Lieben Gruß
    Elke

  • Zauberhaft, liebe Moni, mein Vater hatte mir damals dafür auch noch eine richtig schöne orginalgetreue 60 er Jahre Puppen-Möbel selbst gefertigt.
    Wundervoll!
    HG
    Birgit

  • Das ist ja eine zauberhafte Idee, die wunderschönen
    Puppenmöbel zu zeigen.
    Ansonsten würde die Besitzerin sie sicher nur ab und
    zu anschauen, denn solche schönen Stücke hat man ja
    sicher fast immer gut verpackt.
    Übrigens, für meine Mooskugeln habe ich Moos au dem Wald
    genommen. Der ist einfach schön dick und fluffig.
    Liebe Grüße
    Rita

  • Huhu liebe Monika,

    wunderschön bringst Du die Puppenstubenmöbel zur Geltung!
    Ich war im letzten Herbst in einen kleinen privaten „Sammlerhäüschen“ mit Puppenmöbeln, da möchte man wieder Kind sein ;o))!!! Mal sehen ob ich die Bilder noch habe (ganz sicher habe ich sie) und stelle sie in meinem „Memories“ Blog ein.

    Ich wünsche Dir ein schönes Wochenende!
    Ganz liebe Grüße,
    Irène