Sommer, Sonne & Provence

Als wir 2010 dem nasskalten deutschen Sommer für ein paar Tage entkommen wollten, sind wir eher zufällig im Chateau du Grand Jardin in Valensole gelandet. Hier habe ich über diesen zauberhaften, unverhofften Urlaub, der unser Leben anschließend ziemlich verändert hat, berichtet. Seitdem sind wir regelmäßig in Valensole, und wenn wir auch nicht mehr im Chateau übernachten, so kommen wir doch immer wieder gerne dort hin und statten der Familie Glory einen Besuch ab.

Mich erinnert das Chateau immer ein bißchen an meinen Lieblingsfilm “Ein gutes Jahr”, meint Ihr nicht auch? Das liegt wahrschinlich daran, dass die meisten provenzialischen Herrenhäuser ähnlich angelegt sind: vor dem Haus ist meist eine höher gelegene Terrasse und darunter der Garten oder Lavendelfelder oder Weinberge …. Ich finde es total schön!

Bei dem derzeitigen Schmuddelwetter habe ich ganz große Sehnsucht nach Sommer, Sonne und Provence … – und da das noch ein bißchen dauert, müssen im Augenblick die Erinnerungen und meine Fotos helfen, diese Sehnsucht zu stillen. ;)

Mit diesem Beitrag nehme ich auch heute wieder teil an der Blogparade #sonntagsglück von Soulsister meets friends.


5 comments to Sommer, Sonne & Provence

  • Gudi

    Was für ein Garten. Hab ich das nun richtig verstanden, es ist ein privater??
    So gut tun diese Bilder sommerlichen farbenfrohen Fotos. Unsere Augen sind ja mittlerweile total entwöhnt. Ich bin das Einheitsdreckiggrau sowas von leid.
    LG Gudi

  • Gudi

    Da will ich hin, einmal im Monat heimkommen und schauen, ob hier alle fleißig arbeiten *kicher*
    Ist natürlich nur ein Wunschtraum – aber ein schöner. Nein, im Ernst, mir würde es schnell langweilig werden.
    Wunderwunderschöne Foto, wie immer von dir.
    Bald kannst du wieder deinen Garten richten. Eine enorme Aufgabe. Ich mags mir gar nicht vorstellen wie es dort aussieht nach der langen Baustelle.
    Ganz liebe Grüße Gudi

  • Liebe Monika,
    bei dem grauen Wetter hier tun deine sonnigen Bilder richtig gut!
    Ein wunderschön angelegter Garten. Vielleich kommen wir ja mal wieder in die Richtung.

    Viele liebe Grüße
    Christine

  • Hallo Monika,
    du schaffst es immer wieder, dass ich mir direkt einen Urlaub in Frankreich wünsche!!!
    Und wir haben ja nur ca 50 km bis zur franz. Grenze.Muss mal nochmal mit meinem Mann sprechen. Ich denke immer noch mit Freude an unseren Bretagneurlaub vor einigen Jahren. Obwohl es mich wirklich viel Zeit gekostet hat, um einge Gärten zu finden die man besuchen kann.
    Vielen Dank für dein Angebot. Natürlich melde ich mich gerne bei dir, ich hoffe du hälst es auch so wenn ihr mal bei uns in der Nähe ( Trier)seit. Vielleicht auf dem Weg nach F.
    Ganz liebe Grüsse
    Dagmar

  • das ist ja wirklich ein Traum, das Chateau. Da bekomm ich Lust sofort nach Frankreich zu fahren. Der Tip ist gut, wir sind immer dankbar über Reisetips. Vielleicht verschlägt es uns ja auch in die Gegend, wer weiß.
    Liebe Grüße und einen schönen Sonntag
    Patricia