Sonntags-Ausflug nach Rheinhessen – Farbenrausch in den Weinbergen

Gerade noch rechtzeitig haben wir uns am Sonntagnachmittag auf den Weg nach Rheinhessen gemacht, um die herrlich bunten Weinberge zu fotografieren, bevor Kälte und Winter dieses wunderschöne Farbspiel verblassen lassen.

Seit gestern Morgen wird im Radio ständig vor Schneefall  und überfrierender Nässe gewarnt, aber auch wenn wir hier in der Stadt davon noch nicht betroffen sind, eklig und nasskalt ist es draußen trotzdem geworden.

Wenn Ihr der Kälte und dem tristgrauen Wetter noch einmal entfliehen möchtet, dann kommt doch mit mir mit auf einen (virtuellen) Ausflug nach Nackenheim und Bodenheim in Rheinhessen.

Ganz herzlichen Dank für die vielen lieben Glückwünsche zu meinem „Zehnjährigen“ hier sowie auf Instagram und Facebook! Ich habe mich sehr darüber gefreut!

#wiesbadenbloggt

4 comments to Sonntags-Ausflug nach Rheinhessen – Farbenrausch in den Weinbergen

  • Tolle Bilder! Den Herbst vermisse ich ja schon sehr *seufz*. Bis wir nach Hause kommen, ist es grau und nass und kalt. Brrr!
    Liebe Grüße aus dem (heute total verregneten) Brasilien!

  • wow
    was für eine Farbenpracht
    ja.. die Weinberge sehen im Sonnenlicht wunderschön aus
    und das Wechselpiel zwischen den Blättern vom Rot und Weißwein
    wunderschöne Bilder hast du da mitgebracht
    liebe Grüße
    Rosi

  • Das ist wirklich wie ein goldener Oktober, liebe Monika. Und noch dazu die Himmelsdramatik mit den vielfältigen Feldern. Das war nochmal etwas Sonne tanken bevor es hier gleich dunkel wird …
    LG Silke

  • Lis

    Herrliche Fotos! So sahen unsere Weinberge auch bis vor kurzem noch aus, auch wenn hier alles ein paar Nummern kleiner ist. Man kann aber hier wie dort gut erkennen welche Reben Rot- und welche Weißweine werden.

    LG Lis