Petit déjeuner

Ich habe es endlich gewagt und zum ersten Mal selbst Baguettes gebacken. Sie sind zwar nicht 100% perfekt geworden, aber ich bin mit dem Ergebnis sehr zufrieden. Außen sind sie schön knusprig, innen könnten sie noch ein klein wenig luftiger sein, aber das liegt wahrscheinlich daran, dass ich den Teig doch ein bißchen zu viel geknetet habe. Aber vom Geschmack her sehr lecker und ich fühle mich fast ein bißchen wie in der Provence 😉
Wenn Ihr es auch einmal versuchen wollt, kann ich Euch das Rezept von Aurelie sehr empfehlen, zu finden entweder auf ihrem Blog oder in ihrem wunderschönen Buch „Französisch kochen“. Die „Faconage“, die das Brot erst zu einem richtigen Baguette macht, ist sehr gut in einem Video auf ihrem Blog erklärt.

Ich wünsche Euch einen guten Start in die neue Woche!
Bonne semaine!
Have a nice week!

2 comments to Petit déjeuner