Tulips from Amsterdam??? – Tulpen aus Amsterdam???

„Wenn der Frühling kommt,
dann schenk ich Dir
Tulpen aus Amsterdam …“

… so heisst es in einem Schlager aus den Sechzigerjahren und irgendwie kommt mir dieses Lied im Frühjahr immer in den Sinn, wenn es mit der Tulpenblüte so langsam in den Gärten losgeht. Und vor meinem inneren Auge erscheinen Bilder von riesigen bunten Tulpenfeldern. 😉
Doch obwohl ich schon sehr oft in Holland war, habe ich bis jetzt noch nie die blühenden Tulpenfelder dort gesehen.

Aber hättet Ihr gedacht, dass es üppige Tulpenfelder nicht nur in Holland, sondern auch über 1000 km weiter südlich, in der Provence, gibt?

Tulpenblüte in der Provence

Letztes Jahr waren wir (gerade noch) zur rechten Zeit am rechten Ort und so konnten wir die blühenden  Tulpenfelder von La Brillanne (20 km nördlich von Manosque) bewundern.

Diese blühenden Tulpenfelder haben mich genauso fasziniert wie im Juni/ Juli die Lavendelfelder. Als wir letztes Jahr Mitte April in der Provence waren, war die Hauptblütezeit leider schon vorbei und wir mussten uns ganz schön durchfragen, um noch ein Tulpenfeld zu finden. Dabei haben wir dann auch erfahren, dass es in der Provence nicht um die Blüten geht, sondern um die Tulpenzwiebeln, die hier gezüchtet und dann nach Holland exportiert werden.

Ich wünsche Euch einen guten Start in die neue Woche und hoffe, dass es hierzulande in unseren Gärten bald auch so schön bunt aussieht wie zur Tulpenblüte in der Provence!


8 comments to Tulips from Amsterdam??? – Tulpen aus Amsterdam???

  • Gudi

    Sehr imposant! Solche Riesenfelder voller Farbe, und Duft?! Oder wird dieser verweht?
    Interessant, viele Zwiebeln ziehen um nach Holland. Ich wunderte mich schon, die Blüten sind ja – zumindest bei den gezeigten Tulpen – schon zu sehr geöffnet um noch für den Verkauf geschnitten zu werden.
    GLG Gudi

  • Liebe Monika
    Das ist ja ein wahrer Traum! Danke für die tollen Eindrücke. Deine Bilder sind wirklich Balsam für die Seele. Bei uns ist es noch immer sehr winterlich. Schnee und Regen wechseln sich ab. Der Frühling lässt auf sich warten.
    Vielen Dank auch für Deine lieben Kommentare auf meinem Blog.
    Ich wünsche Dir eine glückliche Restwoche und grüsse Dich herzlichst Yvonne

  • Das ist ja unglaublich schön! So was will ich auch haben!
    Liebe Grüße,
    Markus

  • Traumhaft, liebe Moni!
    Augen zu und davon träumen, oder?
    HG Birgit

  • Welch unbeschreiblich schöne Farbenpracht, liebe Monika,
    bei der Provence hätte ich wirklich nicht an Tulpen gedacht.
    Lieben Dank für diese wundervollen Bilder!
    Rosige Frühlingsgrüße von Christine

  • Was für eine Farbenpracht! Das würde ich auch gerne mal live sehen! Da ist es mir ein kleiner Trost, dass hier auch ein Strauß Tulpen steht! 🙂
    Liebe Grüße
    Mary

  • Die Tulpenfelder Nordhollands kenne ich gut, aber die in der Provence habe ich nicht erlebt, weil ich mit einer Ausnahme immer im Sommer in der Provence war. Ich kann es mir aber vorstellen…Es ist so oder so eine der schönsten Landschaften, die ich kenne.
    GLG
    Astrid

  • Incroyable ! Il n’y a donc pas que de la lavande en Provence !
    Merci Monika, c’est magnifique.
    Gros bisous
    Marie-Ange