“Malerei meets Fotografie”

Am vergangenen Sonntag hatte Andreas seine allererste öffentliche Ausstellung – zusammen mit dem Maler Immo Eitel stellte er seine Fotografien in der Wiesbadener Buchhandlung Buchgenuss aus.
Einige Eindrücke dieser schönen Ausstellung habe ich Euch mitgebracht – wer die Bilder “in echt” sehen will, hat während der Ladenöffnungszeiten der Buchhandlung noch Gelegenheit dazu.

Das Motto “Malerei meets Fotografie” war so eigentlich gar nicht geplant gewesen. Erst beim Feintuning, bei der konkreten Auswahl der Bilder für die Ausstellung, stellten die beiden fest, dass Immos Pastelle perfekt mit Andreas’ Fotografien harmonieren. So wurden die Bilder dann auch angeordnet und das kam auch bei den zahlreichen Besuchern sehr gut an.

Und natürlich – wie könnte es auch anders sein, wenn “Buchgenuss” und “Country Living in the City” zusammentreffen – kam auch das leibliche Wohl nicht zu kurz ;)

5 comments to “Malerei meets Fotografie”

  • Suuper Photos vom Tag und dem leckern Gaumenschmaus, den wir zum Abschluss am Abend geniessen durften! Liebe Moni, lieber Andreas, uns hat die Ausstellung viel Spass gemacht und die leuchtenden Augen unserer Besucher zeigen, dass wir wohl bald an einem weiteren Projekt zusammen arbeiten sollten ;-)
    In der Buchhandlung Buchgenuss hängen noch fast alle Bilder und freuen sich auf interessierte Besucher! Bis bald…
    Katrin & Immo

  • Ach, bin ich panne – Dein Männe fotografiert und der Herr Eitel malt – alles klar!!! Oh Moni, ich hab den Kopf echt im Moment mit soooo viel Gedanken zu, musst mir meine Schusseligkeit verzeihen… nächstes Jahr wird alles besser ;-)

  • Mensch Moni, das ist ja toll – herzlichen Glückwunsch an Dein Männe – was für ein besonderer Tag für Euch beide!!! Malt er die Fotos von Fotografien ab? Es hängen doch oft Foto und gemaltes Motiv übereinander, wenn ich das richtig sehe? Oder Du fotografierst und er malt? Auf jeden Fall ist so eine Buchhandlung ein schöner Platz, um Bilder auszustellen. Buchhandlungen sind sowieso magische Plätze für mich. Ich lieeeebe es, dort zu stöbern… oder auch mal bei Autorenlesungen zu sein.

    Macht Euch ein schönes Wochenende, Ihr beiden!!

    P.S. ich hatte letztens den Schalk im Nacken und wollte was anstellen, hat dann aber nicht geklappt – muss ich Dir mal per Mail schreiben ;-) ;-)

    Lieben Gruß vom Lönchen x

    • cg

      Lony, die Fotos sind von Andreas und die Pastelle von Immo. Das die so ähnlich sind und so gut zusammenpassen, hat sich erst beim Aussuchen der Bilder für die Ausstellung 3 Tage vorher ergeben. Sie sind völlig unabhängig voneinander entstanden.
      LG, Moni

  • Wow, da möchte ich mich gerne in die Schlange der Gratulanten stellen: große Klasse. Das will ich mir unbedingt auch mal anschauen. Zumal diese Buchhandlung auch auf meinem: Dort-will-ich-unbedingt-mal-hin-um-mir-ein-Weihnachtsgeschenk-auszusuchen-Plan steht.Schade dass es da nicht immer diese leckeren Sektkorken oder so einen “Mr. Myrtille Kuchen” gibt. :(