Champagner!

Einer der Ausflüge, die wir von Essoyes aus unternahmen, führte uns durch die Weinberge und einige andere schöne Dörfer  bis  in das Winzerdorf Les Riceys.

In der Champagne war die Weinlese vor 14 Tagen schon in vollem Gange – überall auf den kleinen Straßen kamen uns die weißen Lieferwagen der Erntehelfer oder die Traktoren der Winzer entgegen.  Von Pierre, unserem Vermieter in der Roseraie hatten wir erfahren, dass die Trauben für den Champagner in dieser Gegend alle von Hand gelesen werden und entsprechend viele Helfer sah man auch in den Weinbergen.

In Les Ricey wollten wir uns wieder den leckeren Rosé-Champagner kaufen, den wir schon bei unserem Aufenthalt in der Roseaie vor zwei Jahren kennen gelernt hatten. Aufgrund der Weinlese hatte das Weingut Morel jedoch erst am Nachmittag geöffnet und wir somit Zeit, in der Caveau des Riceys vorher noch eine Kleinigkeit zu essen und auch noch einen anderen Champagner zu probieren.

Das Wetter war einfach herrlich und wir genossen es sehr, draußen auf der Terrasse essen zu können.

Nach dem Essen machten wir uns zunächst auf den Weg zum Weingut Morel und erkundeten danach Les Ricey noch ein bißchen zu Fuß.

Auf der Rückfahrt nach Essoyes kamen wir noch an einem schönen Aussichtplatz mit herrlichen Ausblicken auf die Weinberge vorbei.


4 comments to Champagner!