Sunday Morning Walk – Spaziergang am Sonntagmorgen

Heute morgen war das Wetter so schön, dass wir beschlossen, noch vor dem Frühstück einen Spaziergang “um die Ecken” zu machen. Nach all dem Regen in den letzten Tagen muss man jede Minute schönen Wetters ausnutzen…
Aber trotz Sonnenschein und angenehmen Temperaturen war der kommende Herbst überall zu sehen und zu spüren.

Auf dem Heimweg zog sich der Himmel zu und sah wieder einmal ziemlich bedrohlich dunkelgrau aus. Aber glücklicherweise hat es dann doch nicht zu regnen angefangen und wir konnten gemütlich auf dem Balkon kochen und frühstücken.


5 comments to Sunday Morning Walk – Spaziergang am Sonntagmorgen

  • Hallo Monika,

    auch wenn es rund um uns noch herrlich blüht – der Herbst naht, man sieht es jeden Tag ein bisschen mehr. Sogar bei Deinem Sonntagsfrühstück ist die Farbe schon herbstlich – es sieht sehr lecker aus!

    Liebe Grüße
    Ingrid

  • Wunderschöne Fotos! Dich umgibt ja eine wahre Blütenpracht! Die Tropfenfotos gefallen mir besonders gut!
    LG Mary

  • Très belle balade suivie d’un repas de roi, miam ;) … Pareil ici, pas de soleil, pas de chaleur, plus d’hiver ni d’été, rien que beaucoup d’eau pffffffffff !!!

  • Liebe Monika, der Herbst ist ja meine liebste Jahreszeit, aber es hätte ruhig noch etwas Sommer bleiben können. Viele Grüße nach W.
    Ute

  • Hallo Monika, wunderschoene Impressionen. Danke, hier faengt es gerade auch wieder an zu regnen. Warum muss das Wetter Mitte August schon herbstlich sein???? LG Gudrun