Colour & Paint

Der Garten wird täglich bunter – bei meinem Rundgang gestern Abend habe ich gestaunt: die erste Rose ist bereits aufgeblüht, diesmal war es allerdings nicht die Laura Ford, die sonst jedes Jahr die Erste ist, sondern eine, deren Namen ich nicht weiß und die bestimmt schon seit 50 Jahren hier im Garten steht.
Auch bei Borretsch, Kornblume und Akelei haben sich schon erste  Blüten gezeigt. Ich freue mich einerseits sehr darüber, andererseits ist das alles viel zu früh und ich befürchte, im Juni, Juli blüht dann in meinem Garten gar nichts mehr.

Und während im Garten  die Farben dominieren, wird es in der Wohnung so langsam weiß! 😉

Jahrelang war unser Wohnzimmer in warmen, mediteranen Farben gestrichen und entsprechend möbliert. Seit einer Woche ist es nun weiß und es gefällt uns richtig gut. Natürlich sind wir noch lange nicht fertig, es fehlen noch die Gardinen, wir wollen eine andere Deckenlampe und es muss natürlich auch noch dekoriert werden.

Und ich habe ein paar kleine Möbelstücke, die ich gerne weiß streichen würde, bin mir aber unschlüssig, welche Farbe ich dafür verwenden soll.
Da ich eigentlich überhaupt nicht gerne streiche, haben mich die Kreidefarben, die es von Annie Sloan und nun auch von Jeanne d’Arc Living gibt, sehr angesprochen, denn es heisst, man müsste nicht abschleifen und auch nicht vorstreichen.
Vielleicht hat ja jemand von Euch Erfahrung mit Kreidefarbe und kann mir bei der Entscheidung  helfen – ich kann von der Beschreibung her keinen großen Unterschied zwischen beiden Farben erkennen. Halten diese Farben, was die Werbung verspricht?  Sind sie wirklich so einfach und probelemlso zu handhaben? Welche würdet Ihr empfehlen und warum? Kann man Kalkfarbe auch für Möbel verwenden, die den Sommer über draußen stehen?
Es wäre super, wenn jemand ein paar Tipps für mich hätte und ich sage schon vorab „danke“

Ich wünsche Euch eine schöne Karwoche!

9 comments to Colour & Paint

  • Toll Monika, wie hell, freundlich und leicht Dein weißes ‚Makeover‘ daher kommt! Mit den noch ziemlich neuen JdL Farben habe ich noch keine Erfahrung, aber Annie Sloan und Farrow & Ball kann ich empfehlen! Wobei letztere eine sehr umfangreiche Palette an tollen Weißnuancen haben…
    Wunderschöne Schätze hast Du in Deinem Garten! Und der lieben Elke möchte ich auf diesem Weg noch den Tipp geben: Goldlack ist ja derzeit bei (englischen) Züchtern sehr en vogue: ich habe/kenne auch welchen in lila, dunklem Samtrot, blassem Zitronengelb und zweifarbige Sorten wie apricot mit pink.
    Liebe Mitternachtsgrüße!
    Christel

  • Es sieht jetzt schon toll aus, liebe Moni.
    HG
    Birgit, die dir leider bei deinen Farbenfragen nicht helfen kann.

  • Hallo Monika,
    ich bin ganz erstaunt was bei dir schon alles blüht. Das dauert bei uns bestimmt noch zwei Wochen bis es so weit ist. Ich habe erfolgreich ein altes Lehrerpult mit Farrow&Balls-Farbe gestrichen. Ohne schleifen und ich bin total begeistert, es war die beste Farbe die ich bisher für Möbel benutzt habe und ich hab schon einiges an Möbeln bemalt. Die Firma bietet auch Farben für den Aussenbereich an. Nein, ich krieg nix für Werbung. Ich könnte ja woanders mal ein Bild einstellen, von meinem Pult.
    Viele Grüße, Rafaela

  • Dagmar Hörr

    Hallo, habe mir Der Calk Paint Farbe von Annie Sloan schon mal kleinere Möbelstücke gestrichen also in Altweiß, geht wirklich ganz einfach, angeschliffen habe ich vorher nicht, einfach nur sauber gemacht und dann losgestrichen. Bei größeren Möbelstücken trau ich mich nicht wirklich drann. Übrigens in Wiesbaden biete auch jemand Kurse dafür an. Wäre bestimmt was für Dich. Viele Grüße von der Badischen Bergstraße Dagmar

    • cg

      Liebe Dagmar, vielen Dank für diesen tollen Tipp. Der Laden ist sogar ganz in meiner Nähe, da werde ich in den nächten Tagen mal vorbeigehen.
      LG, Monika

  • Liebe Monika
    Wow…. bei Dir ist’s ja schon beinahe Sommer. Ich kann nur staunen, was schon alles blüht. Wunderschön sind Deine Bilder. Leider kenne ich mich mit diesen Farben auch nicht aus. Viel Spass beim Renovieren.
    Frohe Ostern und alles Liebe wünscht Dir Yvonne

  • Liebe Monika,
    ich kann leider zu Deinen Fragen auch nichts sagen – ich kenne mich mit diesen Farben nicht aus.
    Das was Du von Eurer Renovierung gezeigt hast, schaut super aus und ich bin sicher mit der Dekoration und den weißen Möbelstücken wird es bestimmt perfekt!
    Danke für Deinen freundlichen Kommentar bei mir. Auch ich habe große Freude mit den Betoneiern, selbstgemachtes ist immer etwas Besonderes.
    Ich wünsche Dir noch viel Spaß beim Renovieren,
    liebe Grüße
    Ingrid

  • Liebe Monika,
    mit diesen Farben kenne ich mich leider gar nicht aus. – – – Aber ich habe eine Frage zu der ersten Collage und den dunkelorangefarbenen Blüten in der zweiten Reihe (großes Quadrat rechts). Ist das Goldlack? Meiner ist richtig gelb, ähnlich wie Raps. Aber meine Mutter hatte immer die orangefarbenen Blüten und nannte sie meines Wissens auch Goldlack. Mir gefallen sie nämlich viel besser als der quietschgelbe Goldlack.
    Herzliche Grüße
    Elke

    • cg

      Ja, das ist Goldlack, den habe ich auch von meiner Mutter 😉
      Magst Du evt. Samen davon haben?
      LG, Monika