Garden-Trip to Haute Provence – Gartenreise in die Haute Provence 3

Der dritte Tag unserer Gartenreise führte uns zum Lac de Ste Croix und an den Eingang der Gorges du Verdon – leider konnten wir wegen eines aufkommenden heftigen Gewitters nicht wie geplant die Kammstraße entlang fahren.
Außerdem gab es riesige Lavendel- und Sonnenblumenfelder zu sehen und natürlich auch wieder sehr gutes Essen 😉

On the third day of our trip we came to the Lac de Ste.Croix and to the entrance of the Grand Canyon du Verdon. We had planned to make a trip on the south rim of the Canyon, but there were heavy thunderstorms aproaching, so that we decided to skip this.
We saw huge fields of lavender and sunflowers and – of cause – there was a lot of good food on that day.

6 comments to Garden-Trip to Haute Provence – Gartenreise in die Haute Provence 3

  • Total schön, Monika und genau mein Geschmack! Die Provence steht schon sehr, sehr lange auf unserer „To Do“- Liste, aber es gibt dann immer wieder ein Reiseziel, wo man vorher noch hin möchte. Schöne Bilder!

  • Herrlich!! Ich weiß, ich wiederhole mich, aber bei diesen Bildern kann man nur träumen. Das Städtchen Moustiers-Sainte-Marie ist auch wunderschön, mit dem enge Gassen, die vielen Lokalen und kleinen Geschäften (mit dem schönen Geschirr)und mit dem Stern hoch droben.
    Genieße die Zeit!

    LG
    Irène

  • hach was machst du immer fuer wunderschoene foto-kollagen! Das mit den Sonnenblumen wuerde ich mir am liebsten in ganz ganz gross an die Wand haengen. Das sind meine absoluten Lieblingsblumen…

  • Liebe Monika,
    das sind wieder wunderschöne Fotos und so wie es dort aussieht ist der „Lac de Ste Croix“ auf jeden Fall eine Reise wert.
    Danke für die Inspiration.
    Ich wünsche dir noch einen schönen Tag.
    GLG, Jasmin

  • SUBLIME !!!
    Gros bisous
    Marie-Ange

  • Holala mais que tout cela est beau !… le rêve !…

    PS : j’adore les champignons farcis et les petits chèvres gratinés LOL !…