Sommer im Garten

Schon seit Jahren wollte ich meine Gartenfreundinnen wieder einmal in meinen Garten einladen, aber irgendwie hat es lange nicht geklappt … Wir treffen uns regelmäßig in unregelmäßigen Abständen, jede ist einmal an der Reihe, die anderen einzuladen und den eigenen Garten zu zeigen.

Da das Wetter in den letzten Wochen perfekt war und auch so bleiben sollte, habe ich die Gelegenheit genutzt und noch vor unserem Urlaub eine Einladung für den vergangenen Samstag ausgesprochen. Die letzten beiden Treffen in meinem Garten standen wettertechnisch nämlich unter keinem guten Stern, es war jedes Mal kalt und regnerisch und wir mussten die Pause zwischen zwei Regenschauern für einen kurzen Gartenrundgang nutzen.


Aber dieses Mal hat alles gepasst (außer, dass an dem vorgesehenen Termin leider nicht alle kommen konnten), das Wetter war einfach herrlich und wir haben einen schönen, entspannten Nachmittag im Garten verbracht.

Wie immer haben alle etwas zum Buffet beigetragen, so dass wir eine sehr lecker und abwechslungsreiche Auswahl hatten.

Es war wirklich ein perfekter Tag und ich sage allen meinen Gästen noch einmal herzlich „Dankeschön“ für euren Besuch, die nette Gesellschaft mit vielen schönen und interessanten Gesprächen, das leckere Essen und die tollen Mitbringsel!

 

Offene Gärten in Rheinhessen 2017 – Hinter hohen Mauern in Bingen …

Draußen ist jetzt richtig November – nasskalt und grau! Und was ich persönlich überhaupt nicht mag, ist, dass es jetzt so früh dunkel ist – wenn ich von der Arbeit komme, ist es gefühlt schon fast Nacht!
Aber es ist auch genau das richtige Wetter, um vom Frühling zu träumen, von inspirierenden Besuchen in wunderschönen Gärten ….

Heute entführe ich Euch in den Garten der Familie Biesdorf in Bingen, den ich bei den rheinhessischen  „Offenen Gärten“ dieses Jahr im Mai kennen gelernt habe. Beinahe wäre mein geplanter Besuch dort ins Wasser gefallen, denn es gewitterte so stark, dass ich fast eine Dreiviertelstunde im Auto ausharren musste, bevor ich endlich aussteigen konnte.

Aber das lange Warten hat sich gelohnt, denn mir hat der Garten, der ganz versteckt hinter Häusern und hohen Mauern liegt, richtig gut gefallen! Wollt Ihr mit mir einen Rundgang machen?

Mehr über diesen schönen Garten und seine Entstehung erfahrt Ihr auf dem Blog von Kerstin Biesdorf

Ich möchte mich ganz herzlich bedanken für die vielen lieben Kommentare zu meinem Blog-Jubiläum. Die Gewinner der Verlosung werde ich im nächsten Beitrag bekannt geben.

11 Jahre „Country Living in the City“!

Die Zeit vergeht so schnell – mir kommt es vor, als hätte ich erst gestern mein „Zehnjähriges“ mit Euch gefeiert!!!
Seit 11 Jahren bin ich nun schon Bloggerin – in den ersten Jahren eher „heimlich“, was mein direktes Umfeld angeht. Aber irgendwann habe ich mich auch dort geoutet und spätestens seit dem Bericht im Wiesbadener Kurier im Sommer 2013 kennen auch viele meiner Freunde und Kollegen meinen Blog. Und ich freue mich sehr über die positive Resonanz und über die tollen Kontakte, die durch den Blog entstanden sind.

Ich möchte meine Freude gerne mit Euch teilen und daher gibt es aus Anlass meines Blog-Jubiläums heute hier eine Verlosung!

Zu gewinnen gibt es – da Rheinhessen für mich und auch hier auf dem Blog eine ziemlich große Rolle spielt –

1 Exemplar meines Kalenders „Gärten in Rheinhessen 2018“ und

1 Exemplar des Kalenders „Rheinhessen 2018

die der Verlag Wifo-Digital mir freundlicherweise dafür zur Verfügung gestellt hat.


Wenn Ihr gewinnen möchtet, dann hinterlasst bitte bis zum 9. November einen Kommentar hier unter diesem Beitrag. Die beiden Gewinner werden dann auf dem Blog veröffentlicht.

Solltet Ihr beim Gewinnspiel kein Glück haben, dann könnt Ihr die Kalender natürlich auch erwerben – entweder direkt beim Verlag, bei Amazon, in der Buchhandlung Hugendubel in Mainz und Wiesbaden sowie in anderen schönen Geschäften in Rheinhessen.

So, nun ist es aber Zeit anzustoßen, sonst wird der Champagner noch schal …
Ich würde mich sehr freuen, wenn Ihr mich auch die nächsten Jahre hier auf dem Blog begleiten würdet!


__
Dieser Beitrag enthält Werbung, da der Verlag mir die Kalender unentgeltlich zur Verfügung gestellt hat.
Schaut doch einmal auf der Webseite von Wifo-Digital vorbei, dort gibt es noch viele schöne weitere Produkte aus Rheinhessen und der Rhein-Main-Region. Sicherlich findet Ihr dort auch die eine oder andere Geschenkidee für Weihnachten mit Bezug zu unserer schönen Region.