Sonntagmorgen im Garten

[Werbung, da Verlinkung und Produkte erkennbar – unbezahlt]

Sonntagmorgen im Garten, das ist meine Zeit, von der ich das Gefühl habe, dass sie nur mir ganz allein gehört! Die Stadt ist noch nicht erwacht, man hört nur vereinzelt ein Auto und die Vögel erfreuen sich an dem schönen Morgen.

Wenn die Wettervorhersage gut ist wird als Erstes der Garten dekoriert, das heißt die Sitzpolster und Tischdecken werden aufgelegt und ich dekoriere mit Kerzen und Blumen. Die Deko kann dann auch den ganzen Tag bleiben.

Ich liebe es, am frühen Morgen an einem schönen gedeckten Tisch schon Garten zu sitzen und meinen ersten Kaffee zu trinken.
Danach mache ich meistens eine Fotorunde durch den Garten oder ich lese ein bißchen. Leider geht diese schöne Zeit immer viel zu schnell vorbei …

Habt einen schönen Sonntag!

***

Mit diesem Beitrag beteilige ich mich wieder sehr gerne an der Blogparade #sonntagsglück von Soulsister meets Friends.

 

Katze müsste man sein ….

.… da würde man sich doch am liebsten dazulegen wollen, oder?

Habt ein entspanntes Wochenende!

Sehnsucht….

Wie gerne würde ich jetzt wieder dort auf der Terrasse sitzen ….

Habt einen schönen Sommertag!