Spring is in the Air – Endlich Frühling!

Nachdem wir am vergangenen Wochenende in Gent/ Belgien schon wunderschönes  Frühlingswetter genießen durften, konnte ich heute nachmittag endlich auch hier zuhause einmal einen Frühlingsspaziergang unternehmen.
Es ist so herrlich, was alles schon blüht! Krokusse, Narzissen, Schneeglöckchen …, aber ich habe an einer sonnigen Stelle im Henkellpark auch schon die ersten Veilchen entdeckt. Da sie bei uns im Garten auf der Nordseite stehen, dauert es wohl noch ein bißchen, bis sie dort blühen.

In den letzten Wochen war es sehr ruhig hier auf dem Blog. Das lag aber nicht daran, dass ich nichts zu berichten gehabt hätte – eher das Gegenteil ist der Fall ;)
Ich war im Januar drei Wochen krank und lag mit einer Lungenentzündung im Bett, da ist natürlich sowohl zu Hause als auch auf der Arbeit sehr viel liegen geblieben, so dass der Blog erst einmal weit in den Hintergrund treten musste.
Dazu kommt dann noch, dass unser Haus im Herbst verputzt wurde und sich die Arbeiten durch den Konkurs der Gerüstbaufirma um mittlerweile schon 4 Monate verzögert haben und ich nun erst so langsam anfangen kann, aus dem Garten wieder einen Garten zu machen … zumindest an den Stellen, wo nicht mehr gearbeitet werden muss. Daher verbringe ich bei gutem Wetter nun auch jede freie Minute im Garten…
Soviel mal zur Erklärung, warum es seit über einem Monat hier nichts mehr Neues zu sehen und zu lesen gab – das wird sich jetzt aber wieder ändern und ich freue mich schon sehr auf Eure Besuche und Kommentare.

Country Living in the City in der “GartenIdee”

Anfang des Jahres bekam ich eine Mail der Fotoredakteurin der GartenIdee, die gerne meinen Blog und meinen Garten in der Mai/ Juni-Ausgabe der Zeitschrift vorstellen wollte. Darüber habe ich mich sehr gefreut und natürlich auch gerne zugesagt. Die entsprechenden Fotos musste ich bis Ende Februar abgeben und dann begann das Warten…
Denn wenn man den Bericht und die Bilder ja auch schon vorher kennt, ist es doch was anderes, seinen eigenen Garten dann in einer Gartenzeitschrift zu sehen! :)

Nun ist es also so weit, und “Country Living in the City” ist in der aktuellen GartenIdee vertreten.

Nach einem ausgiebigen Frühstück (mit den ersten Erdbeeren der Region – die auch wirklich schon gut geschmeckt haben!!!) habe ich mir noch Zeit genommen, endlich auch mal ausführlich in der Zeitschrift zu schmökern. Jetzt geht’s gleich raus in den Garten, die Sonne scheint endlich mal wieder! :)


Ganz herzlichen Dank an Silke Bohner und Maike Grünwald (die übrigens auch einen sehr schönen Blog hat)  von der GartenIdee für den schönen Bericht und die tolle Zusammenarbeit!


Start of the Gardening Season – Die Gartensaison ist eröffnet!

Am vergangenen Wochenende hat auch hier endlich die Garten-Saison 2016 begonnen! Mit tatkräftiger Hilfe der Hausbewohner wurden zunächst am Samstagmorgen die Gartenmöbel vom Speicher in den Garten gebracht. Und da das Wetter richtig schön war, konnte ich auch in den Beeten so richtig loslegen! Noch ist sehr viel zu tun, aber so nach und nach kommt wieder Struktur in den Garten und es macht viel Spaß (und gibt Muskelkater!!!), endlich wieder draußen werkeln zu können!