Autumn Wreaths – Herbstkränze

Anfang Oktober war es wieder so weit – wir trafen uns zu unserem mittlerweile schon traditionellen gemeinsamen Herbstkranzbinden bei Anne majorahn!

Leider war das Wetter nicht wirklich schön, so dass wir das Kränzebinden ins Haus verlegen mussten – in Vorjahren haben wir das oft im Garten machen können. Aber auch das tat der Kreativität keinen Abbruch, es sind wieder ganz tolle und ganz unterschiedliche Kränze entstanden – wobei in diesem Jahr die Rosé-Töne von Fetthenne und Hortensie irgendwie der Renner waren, sowie auch die wilde Clematis.

Zwischendurch konnten wir uns stärken – alle hatten etwas zum Buffet beigetragen!

Als wir fast fertig waren mit dem Kränzebinden hörte es auf zu regnen und die Sonne ließ sich sogar einmal sehen – Zeit für einen kleinen  Gartenrundgang. Ich liebe Annes Garten, und obwohl ich schon sooo oft dort war, entdecke ich jedes Mal wieder etwas Neues und immer Schönes!

Unsere fertiggestellten Werke konnten wir dann zum “Fotoshooting” im Garten aufbauen und es wurde von (fast) allen ausgiebig geknipst!

Dann war es auch schon wieder Zeit zum Aufräumen …

… und fürs Abendessen – Anne und ihr Mann hatten einen total leckeren Herbstgulasch für uns vorbereitet.

Liebe Anne, lieber Werner, auch hier noch einmal ein ganz herzliches Dankeschön dafür, dass wir wieder bei Euch sein durften und Ihr uns auch noch so lecker bewirtet habt! Es war ein wundervoller, kurzweiliger und kreativer Nachmittag mit lauter tollen Menschen und vielen schönen, entspannenden Eindrücken und guten Gesprächen!

Mit diesem Beitrag beteilige ich mich gerne wieder an der schönen Blogparade #sonntagsglück bei Soulsister meets friends. Schaut doch einmal vorbei, es gibt dort immer viele tolle Blogs und interessante Beiträge zu entdecken!

Herbst in der Provence – Spaziergang durch Valensole

Seit knapp einer Woche sind wir nun schon wieder zurück aus unserem Herbsturlaub in der Provence – und wir haben schon wieder so große Sehnsucht und freuen uns auf den nächsten Trip in den Süden  (dessen genauer Termin aber leider noch nicht feststeht)
Also muss ich die Zeit bis dahin mit meinen Fotos überbrücken….

Wollt Ihr mitkommen auf einen Spaziergang durch Valensole?

Ich hoffe, der kleine Rundgang durchs Dorf hat Euch gefallen!

Ich wünsche Euch einen guten Start in die neue Woche!


Herbst in der Provence – Herrliche Aussicht vom “Poteau de Telle”

Einer unserer Lieblings-Aussichtspunkte auf dem Plateau de Valensole ist der “Poteau de Telle”, an der Kreuzung der D 8 mit der D 953. Von dort hat man einerseits einen herrlichen Blick auf endlose Lavendelfelder, aber auch über das Vallée d’Asse bis hin zu den Alpen.

Am vergangenen Sontag hatten wir noch herrlichstes Spätsommerwetter und haben natürlich beim Ausflug mit unseren Freunden auch dort “Halt” gemacht.

Ich wünsche Euch eine schöne erste Oktoberwoche!