Gartenparadiese in Wiesbaden – Ein idyllischer Hinterhof & ein Bericht im „Biebricher“

[Werbung, unbezahlt und unbeauftragt]

Manchmal entdeckt man ein (Garten-)Paradies eher zufällig …
So geschehen gestern morgen, als ich meinen Mann eigentlich nur nach seinem Friseurtermin zu einem Stadtbummel abholen wollte.

Aufgrund der immer noch großen Hitze stand die Hintertür des Friseursalons offen und mein Blick fiel in einen richtig idyllischen Hinterhof! Mir war ja bekannt, dass zum Friseursalon Clemens ein Hinterhof gehört, ich war dort sogar schon öfters, denn beim Biebricher Höfefest finden dort immer schöne Veranstaltungen statt. Aber das war immer abends und der Hof voller Menschen und man konnte keine Details erkennen. So war ich wirklich sehr überrascht über diese traumhafte Oase mitten in der Stadt!

Leider war gestern kein perfektes Fotowetter, der graue Himmel verschluckt die Farben. Aber nach der fast unerträglichen Hitze der letzten Tage waren wir eigentlich sogar froh, dass einmal keine Sonne schien.

Bei „Clemens“ konnte ich mir auch unsere Stadtteilzeitung „Der Biebricher“ mitnehmen, denn in der am Freitag erschienenen Ausgabe wird unser eigener Garten vorgestellt. Ich freue mich sehr über den schönen Bericht von Anja Baumgart-Pietsch! Herzlichen Dank dafür!

Wiesbadener Gartenfreuden – Unser Garten im HR-Fernsehen

 

Vor einigen Wochen, Mitte Juni, hatten wir ein Filmteam des Hessischen Rundfunks zu Gast in unserem Garten. Glücklicherweise war das vor dem Beginn der großen Trockenheit, so dass der Garten damals auch noch schön grün war!
Zwei Tage vorher hatte es ausgiebig geregnet, aber am Drehtag für die Sendung „Erlebnis Hessen – Wiesbadener Gartenfreuden“ war dann perfektes Sommerwetter!

Die Dreharbeiten haben den ganzen Tag gedauert und es hat viel Spaß gemacht. Natürlich wird unser Garten nur kurz zu sehen sein – und ich bin sehr gespannt darauf, welche Szenen die Redakteurin Heide Kegel für ihre Sendung ausgesucht hat.

Unser Garten, sowie weitere schöne Gärten aus Wiesbaden, werden in der Sendung „Erlebnis Hessen – Wiesbadener Gartenfreuden“ am Dienstag, den 7. August 2018 um 20:15 Uhr im 3. Hessischen Fernsehen vorgestellt.
U. a. werden auch der Rosengarten von Andrea Christ und der schöne Innenhof von Held am Herd, die ich bereits hier auf dem Blog vorgestellt habe, zu sehen sein.

Das Wiesbadener Tagblatt hat in seiner Ausgabe vom vergangenen Samstag auch auf die Sendung hingewiesen und interessante Hintergründe berichtet.

Ich wünsche Euch allen eine schöne Woche und morgen viel Freude beim virtuellen Spaziergang durch Wiesbadener Gartenparadiese!

***

Und da ich mich sehr darüber freue, dass unser Garten bei den „Wiesbadener Gartenfreuden“ mit dabei ist, beteilige ich mich mit diesem Beitrag  wieder sehr gerne an der Blogparade #sonntagsglück von Soulsister meets Friends.