Pumpkin Dinner

Dieses Jahr hat es endlich wieder einmal geklappt – nach einem “Aussetzer” im vergangenen Herbst fand gestern Abend wieder das “traditionelle” Kürbisessen statt. Seit mittlerweile 10 Jahren lade ich zwei “uralte” Freundinnnen (wir kennen uns aus Kinder- bzw. Jugendtagen und hatten uns einige Jahre aus den Augen verloren)  zum Kürbisessen ein. Was mit einer schlichten Kürbissuppe begann, ist mittlerweile ein richtiges Kürbis-Menü geworden und ich genieße es sehr, besondere  Rezepte zu suchen oder zu kreieren.

In diesem Jahr gab es

Kürbissüppchen (diesmal mit Butternut-Kürbis)

Jakobsmuscheln mit Kürbis-Trüffel-Püree

Kürbis-Lasagne

Pumpkin-Pie & Ice Cream
(Das Rezept für das Kürbis-Eis wird nachgeliefert)

Wir haben wieder einen wunderschönen und kurzweiligen Abend miteinander verbracht. Und dank meiner Gartenfreundin B. hatte ich sogar Minikürbisse zum Dekorieren – gestern am späten Nachmittag klingelte der Postbote an der Tür und brachte mir ein Päckchen, das vollgepackt war mit lauter schönen kleinen weißen und grünen Kürbissen – genau wie ich sie mir vorgestellt, aber in keinem Laden gefunden hatte! Liebe B. auch hier noch mal ganz ganz lieben Dank für diese tolle Überraschung!



Bloggertreffen Rhein-Main

Gestern abend habe ich 11 sehr  interessante Frauen kennen gelernt – lauter Bloggerinnen aus Wiesbaden und der Rhein-Main-Region!

Jasmin vom Mienchen-Blog hatte dieses Treffen organisiert und wir verbrachten einen wunderschönen und total kurzweiligen Abend miteinander.

“Mienchen” und “eatloveandlive” lese ich schon seit einigen Jahren regelmäßig und ich habe mich sehr gefreut, Jasmin und Katie nun endlich auch einmal “live” kennen zu lernen.
Und, wie eigentlich immer, wenn man Blogger, die man bisher nur virtuell kannte, dann auch im echten Leben trifft, hatte man gleich das Gefühl, sich schon ewig zu kennen!

Aber auch bei allen anderen kam erst gar kein Gefühl von Fremdheit auf. Obwohl wir alle ganz verschiedene Themen haben, über die wir bloggen, verbindet das gemeinsame Hobby und es gibt unendlich viel Gesprächsstoff. Ich freue mich sehr darauf, in den nächsten Tagen ausgiebig in Euren Blogs zu stöbern (gestern abend war ich dazu leider schon viel zu müde)

Mit von der Partie waren diese Blogs und Homepages:

die-fotografin

eatloveandlive

Farbenfreundin

Genussliga

Il Mondo di Selezione

Klementines Ordnungsliebe

La Wollbindung

mienchen

setup

Textsyndikat

Yogastern

Liebe Jasmin, noch einmal ganz herzlichen Dank für die tolle Organisation und auch für die schönen Rosen und die Süßigkeiten. ;)
Ich freue mich jetzt schon auf das nächste Treffen!

Sunday Morning Eggs – With Pumkin! – Mit Kürbis!

Bei uns steht immer noch Kürbis auf dem Speiseplan und es wird bisher auch noch nicht langweilig. ;)
Von der Zubereitung der Lasagne von gestern Abend war noch ein halber Hokkaido übrig – also stand eine Zutat für die heutigen Sunday Morning Eggs schon einmal fest. In der Pfanne mit Olivenöl wie Bratkartoffeln zubereitet, lediglich mit ein bißchen Salz gewürzt, dazu dann ein Spiegelei und gebratene Blutwurst – ziemlich deftig, aber sehr gut!

Gestern habe ich mich noch mal auf die Suche nach Zierkürbissen gemacht, leider erfolglos. Deshalb habe ich jetzt so dekoriert, wie ich eigentlich das ganze Jahr über am liebsten dekoriere: mit einem Strauß Blumen, vor allem Rosen, Kerzen und einigen Fundstücken aus der Natur. Das muss als Herbstdeko jetzt reichen, ich habe mich eh dabei ertappt, dass ich mir schon Gedanken um die Weihnachtsdeko mache. Belindas tolles Weihnachtsbuch und die aktuellen Beiträge von Isabelle sind daran nicht ganz unschuldig….. ;)

Ich wünsche Euch noch einen schönen Sonntag!
Bon Dimanche à tous!
Have a wonderful Sunday everybody!